INTERNATIONALE MUSIKER-FÖDERATION

Seit mehr als einem Jahr versuchen die Musiker/innen des Sinfonieorchesters der Balearen „Ciutat de Palma“ vergeblich mit dem Management in Verhandlungen zu treten, um eine Kollektivvereinbarung zu schließen. Diese Forderungen wurden bis jetzt nicht erfüllt, obwohl die Zukunft des Orchesters und sein Spielplan ab Juli 2013 völlig ungewiss sind. Um gegen diese äußerst schwierige Lage zu protestieren, rief die Gewerkschaftsvertretung des Orchesters für den 28. und 30. Juni 2013 zu einem Streik auf. Dann soll die dritte bzw. vierte Aufführung der Oper „Aida“ stattfinden.

Das Management des Teatro Prinipal kündigte gerade an, dass die streikenden Musiker/innen durch andere Musiker/innen ersetzt würden. Wahrscheinlich wird beim Orchester also damit begonnen werden, Ersatzmusiker/innen anzuwerben.

Die Musiker/innen, die sich als Ersatz anwerben lassen würden, würden damit ihrer Kunst keinen Gefallen erweisen. Damit würden sie den Orchestermusikern/innen und ihrer gewerkschaftlichen Vertretung jegliche Möglichkeit nehmen, Druck auf das Management, die Kommune und die Region der Balearen auszuüben, um eine faire Lösung zu finden, womit Arbeitsplätze und Kulturleben dieser Insel bewahrt werden können. Die Musiker/innen, die diese Versuche unterstützen würden, würden daher ihre Laufbahn auf einer sehr schwachen Grundlage aufnehmen.

Bitte diese Nachricht überall weiterleiten : in den Tonstudios, in den Kulissen und den Garderoben Ihres Theaters, auf Ihren Facebookseiten. Bitte diese Nachricht weiterleiten, damit Musiker/innen sich weltweit solidarisch zeigen können.

Es ist unerlässlich, dass die Musiker/innen aller Sinfonieorchester in diesem Konflikt weiterhin vereint sind, nicht nur zum Wohl der Musiker/innen von Palma de Mallorca, sondern, unabhängig von ihrem Wohnort, für die Sicherung der Zukunft aller Musiker/innen.

Internationale Musikerföderation
21 bis, rue Victor Massé F-75009 Paris
Tel: +33 (0) 145 263 123
Fax: +33 (0) 176 701 418
E-mail: office@fim-musicians.org
http://www.fim-musicians.org

Leave a comment ↓

Kommentar verfassen